Maison Parigot & Richard, Savigny-les-Beaune (Côte d'Or)

Ernte bei Parigot - Anfang des 20. Jahrhunderts
Ernte bei Parigot - Anfang des 20. Jahrhunderts

«Dies ist der allerbeste kleine Erzeuger von Crémants de Bourgogne an der Côte de Beaune. »(Wine Travel Guides)

«Hier bei Parigot & Richard, einem der führenden kleineren Erzeuger von Crémants, entstehen höchst charakterstarke Weine...»(Andrew Jefford, Decanter, 2017) 

« Ein grosser Wein, das ist zuerst die Qualität der Frucht, dann ist es an uns, die Frucht zum Klingen zu bringen.» (Grégory Georger, Maison Parigot)

Direktimport seit Jg. 1999. Verantwortlich: Grégory Georger. Wir haben für 2020 die feinsten Schaumweine bei dieser erstrangigen Adresse selektiert. Grégory Georger führt seine Produktpalette nunmehr mit bestimmten Markennamen - was jedoch keinesfalls heißt, die ehemaligen Cuvées seien schlicht verschwunden. 

Vielmehr firmiert der Mousseux Rouge nunmehr als Manifeste, der Blanc de Blancs als La Sentinelle, die vormalige Cuvée Prestige finden Sie als Cuvée Prophète wieder. Ganz neu im Angebot ist allerdings ein Rosé Millésimé 2013 - sein Name: Les Bancels! Als Magnum ferner ebenfalls noch verfügbar der Blanc Millésimé 2013 in der 1er Geschenkverpackung. 

NB: alle Crémants Parigots sind zwar sofort wie ein Champagner mit Genuß zu trinken (sie gewinnen ihre Reife durch ihre Verweildauer auf ihren Hefen, also beim Erzeuger!) - die Crémants können optimalen Genuss nur bei 6-8°C und aus einem Riedel-Sommelierglas (4400/28) bereiten. Lagerung macht jedoch bei diesen erstklassigen Crémants Sinn: bis zu einer Dekade und länger entwickeln sich alle Crémants weiter. Bestimmungsgründe für diese Lagerfähigkeit finden Sie in den Details zu den einzelnen Crémants!  

Preise: Gerne wird für die ganz andere Höhe der Preise eines Champagners auch gegenüber einem traditionell-qualitativ erarbeiteten Crémant angeführt, dass a) der Preis für den Ankauf der Frucht in der Champagne höher sei als in den sechs französischen Regionen, in denen Crémant erzeugt wird. Und b) dass die Verweildauer auf den Hefen in der Champagne (was andere Kosten impliziert) eine ganz andere sei. 

Beide Hinweise haben nicht unbedingt Validität. Zum Einen "können die Preise für Frucht mittlerweile in Burgund höher als in der Champagne sein", wie Grégory Georger anmerkt, dessen Handelshaus sich ebensowenig ausnehmen kann von der Preisexplosion in Burgund wie andere. Zum Anderen, sicher, wenn der Ausbau, wie oft, 9-12 Monate für einen Crémant beträgt, haben erstrangige Champagnerhäuser andere Kosten, wenn sie eine weit längere Verweildauer auf den Hefen praktizieren. Parigot (24 - 42 Monate) und andere ambitionierte Erzeuger von Crémant sind aber auch hier eher in der Spur der Champagne als der anderer Crémants.

Maison Parigot & Richard, Manifeste (Bourgogne rouge Mousseux brut, A.C.), Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl) {17,27 €/L}

Maison Parigot & Richard, Manifeste (Bourgogne rouge Mousseux brut, A.C.), Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl) {17,27 €/L}

Artikel-Nr.: BP1
Eine burgundische Rarität - roter Schaumwein (eine Tradition seit 1943)!
77,70 
pro Kiste / 6 Flaschen
Maison Parigot & Richard, La Sentinelle (Crémant de Bourgogne Blanc de Blancs extra brut), Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl) {18,33 €/L}

Maison Parigot & Richard, La Sentinelle (Crémant de Bourgogne Blanc de Blancs extra brut), Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl) {18,33 €/L}

Artikel-Nr.: BP3
« Parigot erzeugt einen fesselnden Blanc de Blancs....» (Andrew Jefford, Decanter, 06/2017)
82,50 
pro Kiste / 6 Flaschen
Neu! Maison Parigot & Richard, Les Bancels (Crémant de Bourgogne Rosé Millésime 2013), Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl) {21,33 €/L}

Neu! Maison Parigot & Richard, Les Bancels (Crémant de Bourgogne Rosé Millésime 2013), Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl) {21,33 €/L}

Artikel-Nr.: BP4
« Je länger ein Schaumwein auf seinen Hefen lagert, desto besser wird er sein. Dieser Rosé Millésime 2013 lagerte vier Jahre auf seinen Hefen.» (Grégory Georger, Maison Parigot)
96,00 
pro Kiste / 6 Flaschen
Maison Parigot & Richard, Prophète (Crémant de Bourgogne Blanc Millésime 2015), A.C. extra brut, 6er Kiste (75 cl) {23,33 €/L}

Neu! Maison Parigot & Richard, Prophète (Crémant de Bourgogne Blanc Millésime 2015), A.C. extra brut, 6er Kiste (75 cl) {23,33 €/L}

Artikel-Nr.: BP4_2015_6
« Prophète, das ist eine perfekte Harmonie zwischen klarer Säure und aromatischem Reichtum.» (Grégory Georger, Maison Parigot)
105,00 
pro Kiste / 6 Flaschen
Maison Parigot & Richard, Crémant de Bourgogne Blanc Millésimé 2013 MAGNUM (150 cl), A.C. brut {21,33 €/L}

Maison Parigot & Richard, Crémant de Bourgogne Blanc Millésimé 2013 MAGNUM (150 cl), A.C. brut {21,33 €/L}

Artikel-Nr.: BP5M_2013
« Dies ist ein feiner Jahrgangscrémant...das Finale hier ist komplex, vinös, strukturiert und verfeinert.» (Andrew Jefford, Decanter, 06/2017, 92/100)
32,00 
pro Flasche