Domaine Nicolas Rossignol, Beaune (Côte d'Or)

Nicolas Rossignol
Nicolas Rossignol

„Rossignol hat erneut einige wahrhaft herausragende Weine erzeugt und seine 2011er sind unter den allerbesten Weinen, die ich an der Côte de Beaune probierte.“ (Allen Meadows, Burghound, Issue 50)

« Die Installationen der neuen Cuverie haben es Nicolas Rossignol erlaubt, 2015er und 2016er sehr grosser Purheit, von einem luftig-salinen Finale und präziser, zutreffender Interpretation der verschiedenen Terroirs zu erzeugen. Man kann sich dem, was an der Côte de Beaune in Quintessenz erzeugt wird, nicht stärker nähern als bei Rossignol.Der Spätfrost hat in 2016 heftig das Volumen verkürzt. Das freigebigere 2017 wird mehr anspruchsvollen Weinpassionierten die Möglichkeit geben, sich diese Eliteweine zu verschaffen.» (Bettane/Desseauve, Guide des vins 2019)

Domänendirektimport seit Jg. 2005. Aktuell sind noch einige MAGNUMS aus dem Jahrgang 2011 verfügbar. Subskription Jg. 2017 im Februar 2020. 

Bei Interesse an einem vollständigen wie kontinuierlichen Angebot der Domaine Nicolas Rossignol werden Sie bitte Mitglied im Weinclub. Sie erhalten dann die jeweiligen Subskriptionsangebote.

Bei Interesse an einer STANDING ALLOCATION Nicolas Rossignol, also aktuell einer Festlegung über den 2-Jahres-Zeitraum der Jahrgänge 2017 und 2018, schreiben Sie mir bitte bis zum 20.04.19 eine Mail.